Geschichte

Animativa – der Verein zur Förderung der Zirkuskunst wurde im Jahre 1993 von einigen Zirkusbegeisterten gegründet.

Die Begeisterung an der Zirkuskunst und die Freude an Spiel und Bewegung übertrugen sich rasch auf Kinder, Jugendliche und auch auf Erwachsene in ganz Südtirol. Die ersten Zirkuskurse fanden in Meran, Bozen, Brixen und Bruneck statt.  Dank des unermüdlichen Einsatzes und der festen Überzeugung der Gründer, allen voran Sepp Marmsoler, Kinder und Jugendliche gezielt durch die Zirkuskunst zu fördern, konnte der Verein in den folgenden Jahren seine Aktivitäten ausbauen und seine Zirkuskurse in weiteren Gemeinden (darunter Lana, Naturns, Laas, Schlanders, Girlan, Siebeneich, Mölten, Sarntal, Ritten) mit großem Erfolg anbieten. Nach nun 20 Jahren Animativa hat sich der Verein zu einer gut funktionierenden Organisation mit mehr als 500 Mitgliedern und einem festen Vereinssitz – dem Kompetenzzentrum für Jonglier- und Zirkuskunst – in Lana, samt gut ausgerüsteter Zirkushalle und Büro, entwickelt.

Derzeit bietet der Verein, neben den Jahreskursen, mit mehr als 300 Teilnehmern, auch Sommer-Zirkuswochen an, die von etwa 200 Kindern besucht werden. Workshops, Jugend-Zirkusprojekte, Aufführungen, Mitmachzirkusse, Fortbildungen und Schulprojekte runden das Programm ab.

Animativa ist ein eingetragener Verein, per Dekret als juristische Person des Privatrechts und per Dekret als Verein zur Förderung des Gemeinwesens anerkannt. Im und für den Verein sind derzeit vier ehrenamtliche Vorstandsmitglieder, ein hauptamtlicher Pädagogischer Leiter, eine hauptamtliche Sekretärin, Zirkuspädagogen, Zirkusbetreuer und zahlreichen Assistenten tätig.

Seit 1995 ist der Verein Mitglied des europäischen Netzwerks der Kinder- und Jugendzirkusse, das sich zur European Youth Circus Organization (EYCO) weiterentwickelt hat. Die Zirkuskunst findet nach wie vor regen Zuspruch in der gesamten Region, daher wurde das Regionale Netzwerk der Zirkustreibenden (Rete Regionale Circo Contemporaneo – R.R.C.C.) ins Leben gerufen. Des Weiteren ist Animativa Mitglied des des Südtiroler Theaterverbandes.